Basteln im Sommer

Da ich selber ein begeisterter Sammler bin, hatte ich einige Ideen zum Thema Basteln Sommer und möchte dich für diese begeistern. Auch deine Freunde oder Familie kannst du so mit kleinen Urlaubserinnerungen bestimmt überraschen.
Heute werden die Hühnergötter gerne von den Urlaubern als Glücksbringer als Souvenir und auch als Talisman gesammelt. Du kannst sie besonders an der Ost- sowie Nordsee finden. Ausserdem kannst du auch ein Lederband durch einen kleinen Hühnergott ziehen und hast eine sehr schöne Kette.
Nun will ich dir zeigen, was du mit ein paar Findlingen basteln kannst. Im Urlaub, im hohen Norden Schwedens, habe ich sehr schöne Treibholzwurzeln gefunden. Mit ihr konnte ich eine schöne Fensterdekoration basteln. Die Findlinge habe ich an unterschiedlich langen Bändern befestigt und an die Wurzel gebunden. Du kannst es sowohl ins Fenster als auch an die Wand hängen.

Ich hoffe, meine Idee gefällt dir und ich konnte dich zum Nachmachen begeistern. Wenn du eine Wurzel haben möchtest, schicke mir eine Mail.

Euer Feedback:
Habt ihr noch Ideen und Anregungen zum Basteln im Sommer?
Dann schreibt uns gleich eine Email, wir freuen uns auf eure Post.

An der Ostsee habe ich für meine Idee tote ausgetrocknete Seesterne, Muscheln und kleine, von Wind, Wasser und Sonne gezeichneten Treibhölzer und Hühnergötter gefunden Hühnergötter sind Steine mit Loch, was natürlich nicht auf künstlichem Wege entstanden ist und es sind meistens Feuersteine. Der Feuerstein hat Hohlräume die in der Brandung des Meeres über eine lange Zeit freigelegt werden und dadurch ein Loch entsteht.
Im Volksglauben hatten sie früher eine unterschiedliche Bedeutung, sie sollten z.B. die Legefreudigkeit der Hühner erhalten. Dazu hat man in die Hühnerställe diese Feuersteine mit Loch gehängt und geglaubt, dass diese für volle Nester sorgen.

Hier findest du noch eine Idee zum Basteln für den Sommer.

Lieber Besucher,
der Urlaub am Meer, am Fjord, am See oder Fluss hat manchmal Folgen in Form von Mengen gesammelter Findlingen, Steine, Muscheln, getrocknete Algen, Treibhölzern und anderem Strandgut.
Ich wünsche dir viel Spass beim Basteln.

Hier zeige ich dir noch eine schöne Idee:
Da wir im Urlaub, ob in den Bergen, am Strand oder bei Ausflügen in die Natur immer mit Findlingen nach Hause kommen und ich es schade finde, diese nicht sichtbar zu machen,hatte ich die Idee, ein paar wichtige Findlinge in einem Rahmen zu präsentieren. Den habe ich bei IKEA gekauft, er ist etwas tiefer als ein normaler Bilderrahmen und du hast viel Platz für deine schönen Dinge.
Ich habe hier Steine, Baumpilze, Moose und Flechten, sowie ein paar bizarre Hölzer aus unserem Schwedenurlaub in den Rahmen dekoriert. Du kannst es auch mit Steinen von der Ostsee machen. Selbst als Geschenk oder Mitbringsel aus dem Urlaub kannst du deinen Lieben eine Freude bereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.